Dienststellenverwaltung

Du bist hier:

Einstellungen

In dieser Übersicht sind alle Dienststellen aufgelistet, für die du eine Stammdaten-Berechtigung besitzt.

Dienststelle ändern

In den Details zu der jeweiligen Dienststelle kannst du Daten wie Name und Adresse pflegen, sowie grundlegende Berechtigungen einstellen.
Das FWdisplay greift auf die hier eingetragenen Adresse als Startpunkt für das Einsatzstellenrouting zu.
Der Drucktext wird auf Ausdrucken und Exporten benutzt.

Einstellungen (Dienststelle)

Das FWportal bietet nützliche Funktionen für alle Mitglieder deiner Dienststelle. Folgende Bereiche können Mitgliedern mit einer aktiven Mitgliedschaft in einer Dienststelle zugänglich gemacht werden, ohne dafür individuelle Berechtigungen vergeben zu müssen.

Einstellung

(Gruppe: Freigaben)

Beschreibung
Freigabe Auskunft (Mitglied) Benutzer können ihre eigenen Mitgliedsdaten einsehen (nur lesen).
Freigabe Kontaktlisten (Allgemein) Es können Kontakt- und Funktionsträgerlisten eingesehen werden.
Freigabe Dienstplan (Allgemein) Es können Dienstberichte eingesehen, angelegt und verändert werden, solange diese nicht freigegeben (abgeschlossen) sind.
Freigabe Atemschutzübersicht (Allgemein) Es kann die aktuelle Übersicht der Atemschutztauglichkeiten eingesehen werden.
Freigabe Wasserversorgung (Prüfberichte) Es kann die aktuelle Übersicht der Wasserversorgung eingesehen und neue Prüfberichte angelegt werden.
Freigabe Wasserversorgung (öffentlich) Gibt Koordinaten und Beschreibungen (keine Prüfdaten) zur Ansicht im gesamten System frei.

Einstellungen (Landkreis) / Freigabe Statistikdaten

Um die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Dienststellen zu vereinfachen ist es möglich, bestimmte Daten für den Zugriff freizugeben.

Einstellung Beschreibung
Statistik / Jahresbericht Mit dieser Einstellung gibst du die Statistikdaten für Mitglieder/Einsätze/Inventar für berechtigte Benutzer in übergeordneten Dienststellen frei.

Beispiel: Ist die Freigabe nicht gesetzt, haben nur Benutzer Zugriff, welche direkt in der Dienststelle die Berechtigung „Statistik / Jahresbericht“ haben. Ein Benutzer mit der Berechtigung für den Jahresbericht auf übergeordneter Ebene (z.B. Gemeinde / Stadt / Landkreis) kann dann nicht auf die Statistikdaten zugreifen.

Mitgliederfreigabe (Landkreis) Mit dieser Einstellung gibst du bestimmte Mitgliederdaten für berechtigte Benutzer in übergeordneten Dienststellen frei.

Folgende Mitgliederdaten werden freigegeben (nur lesen):

Grunddaten, Dienstgrade, Ehrungen, Lehrgänge, Funktionen, Kommunikation (ab entsprechendem Freigabelevel)

Einsatzfreigabe (Landkreis) Mit dieser Einstellung gibst du vollständig abgeschlossene Einsatzberichte für berechtigte Benutzer in übergeordneten Dienststellen frei.

Hinweis: Am Einsatz beteiligte Dienststellen, können die Einsatzberichte der anderen Teilnehmer nur dann einsehen, wenn diese Freigabe aktiviert ist.

Freigaben

In dieser Übersicht sind die Freigaben untergeordneter Dienststellen aufgeführt. Hier erkennen z.B. Gemeinde-, Kreis- und Landesfunktionäre, ob die untergeordneten Dienststellen die Daten für die Statistik, Mitglieder und Einsätze für übergeordnete Ebenen freigegeben haben.