Übersicht

Du bist hier:

Das Modul FWshare ist eine integrierte Dateiablage im FWportal. Dienststellenbezogen können auf der obersten Ebene Verzeichnisse angelegt werden und mit Berechtigungen versehen werden.

In der Übersicht des FWshare siehst du alle Verzeichnisse, für die du berechtigt bist. Auf der obersten Ebene lassen sich keine einzelnen Dateien ablegen. Beim Klick auf den Namen eines Verzeichnisses wechselst du in dieses. Die Angabe „Pfad“ im oberen Bereich gibt dir Informationen, in welchem Verzeichnis du dich aktuell befindest.

Neue Verzeichnisse können über die Schaltfläche Verzeichnis anlegen auf jeder Ebene (abhängig der Berechtigung) unter Angabe von Name und Beschreibung erzeugt werden.

Hinweis: Verzeichnisse können nur dann gelöscht werden, wenn zuvor sämtliche Dateien und Unterverzeichnisse manuell gelöscht wurden.

Innerhalb eines Verzeichnisses kannst du über die Schaltfläche Datei hochladen eine Datei in das FWshare aufnehmen. Wenn du beim Hochladen die Option „Versionshistorie aktivieren“ auswählst, wird die Datei bei einem späteren Überschreiben nicht gelöscht und alle einzelnen Versionen dieser Datei können einzeln abgerufen werden.

Hinweis: Für jede Datei wird eine Zugriffshistorie gespeichert. Damit ist es möglich, detailliert nachzuvollziehen, welcher Benutzer, zu welchem Zeitpunkt die Datei gelesen oder geändert hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden