Kostensatzung

Du bist hier:

Im Bereich Kostensatzung, können die für deine Dienststelle relevante Satzung hinterlegt werden, welche für die Abrechnung von Einsätzen und/oder Aufwandsentschädigungen genutzt wird. Dazu lege die entsprechenden Abrechnungspositionen an. Jeder Abrechnungsposition wird dabei ein Positionstyp zugewiesen, welcher dazu benötigt wird, die relevanten Informationen aus einem Einsatzbericht und/oder Mitglied zu erkennen und automatisch in die Abrechnung zu übernehmen. Weiter wird eine Abrechnungseinheit je Position benötigt.

Positionstypen

Folgende Positionstypen stehen zur Auswahl

Positionstyp Beschreibung
Einsatz – Fahrzeug Definition von Kostensätzen für Fahrzeuge

Hinweis: Für jedes Fahrzeug innerhalb der Dienststellenhierarchie muss eine separate Abrechnungsposition erstellt werden.

Einsatz – Inventar Definition von Kostensätzen für sonstiges Inventar
Einsatz – Personal Definition von Kostensätzen für eingesetztes Personal (Abrechnung und Vergütung)

Hinweis: Sofern du mehrere unterschiedliche Positionen für die Abrechnung von Personal hast, können die genannten Abrechnungspositionen in der Teilnehmerpflege des jeweiligen Einsatzberichtes bereits ausgewählt und für die spätere Nutzung markiert werden.

Einsatz – Material Definition von Kostensätzen für Verbrauchsmaterial
Einsatz – Sonstiges Definition von sonstigen Abrechnungspositionen (z.B. einmalige Bearbeitungsgebühren, etc.)
Personal – Dienst Definition von Kostensätzen für Personalvergütungen auf Basis Dienststunden.

Hinweis: Die hier definierten Satzungspositionen können in der Teilnehmerpflege der Dienststundendokumentation ausgewählt und für die spätere Nutzung markiert werden.

Personal – Funktion Definition von Kostensätzen für Personalvergütungen auf Basis Funktion.

Hinweis: Es wird hier auf Funktionen referenziert, welche du ggf. vorher für deine Dienststelle in den Stammdaten definieren musst.

Abrechnungseinheiten (Intervall)

Folgende Abrechnungseinheiten stehen zur Auswahl

Einheit Beschreibung
Einmalig Die definierte Summe wird einmalig in die Abrechnung aufgenommen
Je Stunde (Rundung: ohne) Die definierte Summe wird minutengenau in die Abrechnung aufgenommen.

Beispiel: Einsatzdauer 1 Stunde und 13 Minuten bei einer Summe je Stunde von 60€, ergibt eine Gesamtsumme von 73€.

Je Stunde (Rundung: 15 Min) Die definierte Summe wird gerundet auf volle 15 Minuten in die Abrechnung aufgenommen.

Beispiel: Einsatzdauer 1 Stunde und 13 Minuten bei einer Summe je Stunde von 60€, ergibt eine Gesamtsumme von 75€.

Je Stunde (Rundung: 30 Min) Die definierte Summe wird gerundet auf volle 30 Minuten in die Abrechnung aufgenommen.

Beispiel: Einsatzdauer 1 Stunde und 13 Minuten bei einer Summe je Stunde von 60€, ergibt eine Gesamtsumme von 90€.

Je Stunde (Rundung: 60 Min) Die definierte Summe wird gerundet auf volle Stunden in die Abrechnung aufgenommen.

Beispiel: Einsatzdauer 1 Stunde und 13 Minuten bei einer Summe je Stunde von 60€, ergibt eine Gesamtsumme von 120€.