Inventar

Du bist hier:

Sichtbar mit Modulberechtigung „Inventar“.

Inventargruppen

Inventargruppen sind, neben dem Inventartypen, ein weiteres Mittel Inventar zu strukturieren.

Du kannst in deiner Dienststelle beliebig viele Inventargruppen über die Schaltfläche Inventargruppe hinzufügen anlegen. Innerhalb der Inventargruppe definierst du  eine Bezeichnung, sowie eine Beschreibung. Zusätzlich kannst du Inventargruppen als sog. Berechtigungsgruppen benutzen. Damit kannst du Benutzern eine eingeschränkte Sicht auf Teile der Inventargegenstände geben.

Im Bereich „Mappings“ legst du Zuordnungen fest, welche Inventargegenstände automatisch von dieser Gruppe erfasst werden sollen. Du kannst dabei verschiedene Zuordnungen über die Schaltfläche Mapping hinzufügen auswählen.

  1. Referenz zu Inventartyp: Damit werden sämtliche Inventargegenstände innerhalb der ausgewählten Hierarchieebene des Inventartyps gezogen.
  2. Referenz zu Inventar: Hier kannst du einen einzelnen Inventargegenstand dieser Gruppe zuweisen.

Es können mehrere Mappings definiert werden.

Lager

An dieser Stelle können die Lagerorte deiner Dienststelle angelegt werden. Um ein neues Lager anzulegen, benutze die Schaltfläche Lager hinzufügen. Wenn es sich bei dem Lager um eine Kleiderkammer handelt, setze den Lagertypen auf „Kleiderkammer“. Damit werden Zusatzmerkmale in der Lagerverwaltung (z.B. Anzeige der Kleidergrößen in der Übersicht) aktiviert. Die hier angelegten Lager können in der Inventarverwaltung als Standort zugewiesen werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden